OPAK (2014)

experimentalfilm - 8'

regie, ton und schnitt: eliane bertschi & elias gamma  /  darstellerin: lisa schröter

kamera: samuel weniger  /  stimme: lina hoppe  /  musik: mario hänni

mentor & schrift: david zürcher  /  produktion: studienrichtung video, hochschule luzern - d&k

screenings & preise  /  presse 1  /  presse 2

HOW I DISAPPEARED (2015)

schnittarbeit für den experimentalfilm von yannick mosimann (9'40'')

regie: yannick mosimann  /  schnitt: elias gamma & yannick mosimann  /  kamera: fabian steiner

musik: julian sartorius  /  produktion: studienrichtung video, hochschule luzern – design & kunst, in koproduktion mit dem schweizer radio und fernsehen SRF

screenings & preise

FUSSGÄNGER DER LUFT (2013)

experimentalfilm - 8'51''

regie, kamera und schnitt: elias gamma  /  stimme: claudia amsler

musik: simon knaus & elias gamma

MOMENTUM (2012)

installation - 3' (loop)

regie, kamera, schnitt & musik: elias gamma  /  regie & darsteller: steven vit

kurzfilme